Alternativlos: Merkel, die Deutschen und das Ende der Politik

Alternativlos: Merkel, die Deutschen und das Ende der Politik
Dirk Kurbjuweit, "Alternativlos: Merkel, die Deutschen und das Ende der Politik"
German | ISBN: 3446246207 | 2014 | 288 pages | EPUB | 3 MB

Eigentlich könnte sie auch für immer ins Kanzleramt einziehen. Weil sie den Bürgern nichts abverlangt, keine Reformen, keine Opfer und keinen Standpunkt, muss Angela Merkel keine Kritik fürchten. Man schont sich gegenseitig. SPIEGEL-Redakteur Dirk Kurbjuweit analysiert die Gegenwart in Deutschland als ein Wechselspiel von Politik und Gesellschaft. Wie hat die Bundeskanzlerin das Land geformt, und wie hat das Land die Bundeskanzlerin geformt? Er beobachtet Angela Merkel seit Jahren, beleuchtet ihre politische Kontrollkultur und ihre Strategie der Schonung. Sie ist die ideale Kanzlerin für diese Gesellschaft, aber ideal heißt hier nicht gut, sondern nur passend. Denn die großen Herausforderungen geht sie nicht an.
Download link:
Links are Interchangeable - Single Extraction - Premium is support resumable

Add comment

The author will be very pleased to hear feedback about your news.

    • bowtiesmilelaughingblushsmileyrelaxedsmirk
      heart_eyeskissing_heartkissing_closed_eyesflushedrelievedsatisfiedgrin
      winkstuck_out_tongue_winking_eyestuck_out_tongue_closed_eyesgrinningkissingstuck_out_tonguesleeping
      worriedfrowninganguishedopen_mouthgrimacingconfusedhushed
      expressionlessunamusedsweat_smilesweatdisappointed_relievedwearypensive
      disappointedconfoundedfearfulcold_sweatperseverecrysob
      joyastonishedscreamtired_faceangryragetriumph
      sleepyyummasksunglassesdizzy_faceimpsmiling_imp
      neutral_faceno_mouthinnocent
reload, if the code cannot be seen

Comments 0